Anzeige


Thema: Problem...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2006, 18:26   #7   Druckbare Version zeigen
Have-no-fear weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 40
AW: Problem...

Vielen Dank,damit hast du mir schon mal ein großes Stück geholfen,aber trotzdem ist mir noch nicht alles klar,denn nun soll ich ja noch die Einwaage zur Herstellung der Reagenzlösung und die benötigte Menge ausrechnen.
Dazu steht bei mir,das ich zur Herstellung dieser Reagenzlösung 0,25g 1,10-Phenanthroliniumchlorid in 50ml VE-Wasser lösen soll.
Was will die denn da noch für ne Einwaage haben? bzw benötigte Menge? Naja,da wir immer für 10Studenten ausrechnen sollen,meint die einfach mal 10? Oder wie darf ich das verstehen?
Have-no-fear ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige