Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2006, 18:09   #22   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Nachweis von Sulfationen in salzsauren Lösungen

Zitat:
Zitat von AnnchenPopannchen
Hä? also nochmal....ich gebe HCl dazu, damit ich sicher sein kann, dass SUlfationen in der Lösung sind.

Was passiert denn nun richtig wenn ich HCl zu Kaliumcarbonat gebe? Das Carbonat wird "aufgelöst"?
Nein! Du gibst HCl dazu, um Carbonat auszutreiben. Siehe meine letzte Gleichung!

Wenn Du ein lösliches Sulfat hast, hast Du zwangsläufig Sulfat-Ionen in Lösung, da ändert die HCl auch nix dran. Der Nachweis läuft ganz normal ab, die HCl spielt dabei keine Rolle.
Wenn Du aber ein lösliches Carbonat hast, enthält Deine Lösung Carbonat-Ionen. Diese können mit den Barium-Ionen einen einen Niederschlag geben, das willst Du aber nicht. Daher gibst Du HCl zu, hast die von mir (letzte Gleichung) angegebene Reaktion und das Carbonat ist weg.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige