Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2006, 16:29   #1   Druckbare Version zeigen
Utopia weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 48
Komplexverbindungen

hi,
ich hab hier ne schöne aufgabe...vielleicht kann mir jemand helfen

durch eine wässrige lsg. von cobalt(ll)-chlorid, ammoniumchlorid und ammoniak wird bei raumtemperatur einige std. luft gesaugt.
es bildet sich eine kristalline verbindung A, deren strukturformal anhand folgender infos ermittelt werden soll:

a)A enthält w(Co)=0,2203 Cobalt, w(H)=0,0678 Wasserstoff, w(Cl)=0,3976 und w(N)=0,3143 Stickstoff.

b)mit verdünnter wässriger natronlauge reagiert A bei raumtemperatur nicht, erst beimkochen mit konzentrierter natronlauge wird ammoniak freigesetzt.

c)mit einer wässrigen silbernitratlsg. ergibt A silberchlorid sowie eine einkernige chloridfreie cobalt-verbindung.

d)in wässriger lsg. dissoziiert 1 mol A in 4 mol ionen; die elektrische leitfähigkeit der lsg entspricht der eines elektrolyten vom typ K^3+ / 3x- (k= kationen; x=anion).

gesucht: summenformel von A
Utopia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige