Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2006, 16:52   #4   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Was benötigen Stoffe um zu reagieren?

Die Oktettregel-Begründung von Tobee ist ziemlicher Unsinn, da in seinem Beispiel die Elemente Chlor und Wasserstoff bereits eine gefüllte Valenzschale haben. Valenztechnisch betrachtet ändert sich im genannten Beispiel nichts. Es ist aber richtig, daß Atome mit unvollständig gefüllter Valenzschale extrem reaktiv sind.

Ob eine Reaktion stattfindet, läßt sich a priori allein über die Gibbs-Helmholtz-Gleichung bestimmen, die im von ihm angegebenen Link angeführt wird.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige