Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2006, 02:26   #6   Druckbare Version zeigen
Doenertier86 Männlich
Mitglied
Beiträge: 126
AW: Hybridisierung und Orbitalmodell

ein H atom ist gar nicht hybridisiert, da die elektronenkonfiguration schlicht und einfach 1s1 ist da kann man nichts hybridisieren...

die hybridisierung ist eig. auch nur ein behelfsmittel um z.B. die bindungslänge beim methan zu erklären (alle 4 bindungen gleich lang), da das orbitalmodell dort an seine grenzen stößt...

wie sieht das eigentlich bei Cl(+I) aus? wie ist das hybridisiert?
Doenertier86 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige