Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2006, 01:09   #15   Druckbare Version zeigen
Kryolith Männlich
Mitglied
Beiträge: 531
AW: Facharbeit: Kriminalistik

Zitat:
Zitat von hase87
Heißt das also, dass das Wasserstoffperoxid kein so starkes Oxidationsmittel ist und das es das ohne das Hämoglobin nicht oxidieren könnte.
Wasserstoffperoxid ist prinzipiell schon ein relativ starkes Oxidationsmittel. Für diese spezielle Oxidation wird aber dennoch ein Kat benötigt, sonst würde sie IMHO nur extrem langsam ablaufen. Im Labor verwendet man stattdessen rotes Blutlaugensalz. Siehe hier:

http://www.chemieunterricht.de/dc2/energie/luminol.htm

Zitat:
Zitat von hase87
Und ist resonanzstabilisiert das selbe wie mesomeriestabilisert??
Ja!

Gruß
Kryolith
Kryolith ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige