Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2006, 14:18   #9   Druckbare Version zeigen
TFrey Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: 1200 ml einer 0,5 molaren HNO3 aus einer 10 molaren(Dichte=1,3)

Zitat:
Die Lösung hat eine Konzentration von 0,5 mol/l, Salpetersäure ist eine starke Säure, somit gilt:
pH = -lg c(H+) = -lg(0,5) = 0,3
Wie würde man dann bei einer schwachen Säure rechnen? Oder ist der pH-Wert nur in Lösungen von starken Säuren genau zu bestimmen, da dort sicher alle Protonen wandern?

Liebe Grüsse
Tobias
TFrey ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige