Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2006, 20:10   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Natriumsulfit + Wasserstoffperoxid?

Hallo und Willkommen bei uns im Forum.
Wir sind hier kein Hausaufgaben-Forum, was Du vielleicht schon an Edgars Antwort bemerkt hast. Daher erstmal ein paar Tipps:
Zitat:
Zitat von m@xx
1. Was entsteht, wenn ich Ammoniak mit Wasser reagiern lasse?
Hier weißt Du doch zumindest schonmal, dass Du Ammoniak (NH3) und Wasser (H2O) als Edukte hast, damit Du mit der Reaktion weiterkommst, verrate ich mal, dass die Lösung alkalisch reagiert, also OH- entstehen muss und dann Ammoniak ein Base ist (also Protonen aufnehmen kann.
Damit solltest Du die Aufgabe jetzt problemlos lösen können, oder?

Zitat:
Zitat von m@xx
2. Eine alkalische Natriumsulfitlösung wird mit Wasserstoffperoxid vermischt. Dabei werden Sulfitionen zu Sulfationen oxidiert, während Wasserstoffperoxid zu Hydroxidionen reduziert wird.
Wenn es Dir einfacher fällt, dann zerleg' die Reaktion erstmal in zwei Teilreaktionen. Denk dran, Oxidation bedeutet Abgabe von Elektronen, Reduktion Aufnahme von Elektronen.
Damit sollte das doch nicht sooo schwer sein, oder?

Viele Grüße,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige