Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2006, 17:46   #4   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.285
AW: 1200 ml einer 0,5 molaren HNO3 aus einer 10 molaren(Dichte=1,3)

1) Bei der Verdünnung gilt doch auch:
c1*V1 = cges*Vges
nach V1 umstellen und über die Dichte die Masse berechnen...
2) s. Beitrag von Silvchem
3) n(HNO3)=n(NaOH)
nun mal überlegen, wie man die Stoffmenge n anders darstellen kann, sodass ein Zusammenhang aus Konzentration c, der Molaren Masse M, dem Volumen V und der Masse entsteht..ist gar nicht soschwer! Tipp: 2 Definitionen der Stoffmenge zusammenbringen

Als Ergebnisse habe ich raus: a) 78g b) 0,301 c) 24g korrekt?
NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige