Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2002, 21:38   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
zu 1.:
Quelle: Jander Blasius - Lehrbuch der analytischen und präparativen anorganischen Chemie. 14. Auflage. Seite 349.

Zitat:

FeCl3 erzeugt in neutralen Lösungen von Acetaten Rotfärbung infolge Bildung des komplexen basischen Eisenacetates, [Fe3 (O)(CH3 COO)6 ]+. Beim erhitzen der Lsg. bis zum Sieden fällt Fe(III) als Hydroxid aus.

zu 2.:
Ganz sicher. Es war MnO.

zu 4.: wie ist das "O-O" zu deuten?

zu 3.:

Tut mir leid da muss ich mich vertan haben!
Wäre ein Nickelhexacyanoferrat(III) dunkelbraun?

Danke nochmal für deine Hilfe!

Gruß Erik
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige