Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2006, 00:57   #14   Druckbare Version zeigen
Kryolith Männlich
Mitglied
Beiträge: 531
AW: Strukturformel

Zitat:
Zitat von zarathustra
Was für Deine Facharbeit wichtig ist:
Es gibt eine ganze Reihe synthetischer Rauschgifte mit Phenethylamin- (z.B. Mescalin), Amphetamin- (z.B. DOM, MDA, MMDA), N-Alkyl-amphetamin- (MA, MDMA, MDE) und 1-Phenyl-2-aminobutan-Grundstruktur (z.B. BDB, MBDM).
Das solltest Du erklären.
Wenn du jetzt schon mit den Phenethylaminen anfängst sollte man natürlich auf gar keinen Fall die Tryptamine vergessen. (Shulgin lässt grüßen )

Mehr unter http://www.drogenwiki.de/ (und zahlreiche andere einschlägige Seiten )

Gruß
Kryolith
Kryolith ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige