Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2005, 18:44   #12   Druckbare Version zeigen
SG1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Hat der Wasserstand Auswirkungen auf Stoffkonzentrationen?

hi, die Proben (ich hab mehrere Proben in verschiedenen Monaten genommen) hab ich schon direkt unter der Wasseroberfläche genommen. Nein, während der Probennahmen hat es nicht geregnet. Ob es am gleichen Tag geregnet hat: glaub ich nicht.

was ich genau wissen will: ich hab eben diese verschiedenen Proben, und die soll ich auswerten, z.B. wieso im einen Monat der Nitratgehalt höher war als im anderen... Dafür gibts natürlich andere Gründe als den Wasserstand (ich glaub ich hab oben auch schonmal geschrieben, dass man ja sowieso auch nie genau sagen kann, wieso jetzt die eine Konzentration steigt, oder sinkt, oder gleich bleibt, das sind alles Vermutungen. Da muss man eben was plausibles schreiben). Aber ich wollt halt mal wissen, ob man den Wasserstand bei so einer Auswertung auch als Grund mit anführen kann, oder nicht
SG1 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige