Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2005, 14:24   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: möglichkeiten zur kristallwasserabgabe

Erhitzen ist schon die Methode, um Kristallwasser herauszubekommen. Alternative in einigen Fällen (z.B. bei Kupfersulfat) wäre konz. Schwefelsäure, falls das Salz selbst damit nicht reagiert.

Zitat:
geht das möglicherweise auch mit einem starken elektromagnetischen feld oder hochspannung/starkstrom?
Ersteres wird ganz sicher nicht klappen, letzteres nur, wenn die Substanz dadurch entsprechend stark erhitzt wird.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige