Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2005, 18:16   #1   Druckbare Version zeigen
myxon  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Klebstoffe Definition

Wie wird ein Klebstoff definiert?

Nach DIN-NORM 16920 heißt es :
Klebstoff ist ein nicht metallischer Werkstoff, der Körper durch
Oberflächenhaftung und innere Festigkeit (Adhäsion und Kohäsion)
verbinden kann, ohne dass sich das Gefüge der Körper wesentlich ändert.

Nach DIN EN 923 heißt es :
Ein Klebstoff ist ein „Nichtmetallischer Werkstoff, der Fügeteile durch Flächenhaftung (siehe Adhäsion) und innere Festigkeit (siehe Kohäsion) verbinden kann“ definiert.

Was genau ist jetzt richtig? Welche DIN ist gültig?
myxon ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige