Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2005, 15:30   #1   Druckbare Version zeigen
GaNg Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 312
Rechnen mit Massenanteilen

Hi,

bin gerade am lernen für die Chemieklausur und habe schwierigkeiten mit folgender aufgabe:

"Für eine Reaktion werden 100 mL einer Schwefelsäure mit einem Massenanteil von 20% und einer relativen Dichte von 1,14 g/cm³ benötigt. Wieviele mL an konzentrierter Schwefelsäure mit einer Dichte von 1,84 g/cm³ und einem MAssenanteil von 98% H2SO4 müssen mit Wasser verdünnt werden, um 100 mL der oben aufgeführten Säure herzustellen?"

Ansatz war jetzt folgender:
Erst mal die Masse der 20% Schwefelsäurelösung ausgerechnet:

1,14 g/cm³ * 100 cm³ = 114 g

Nun ist das ja die Lösung, für uns wichtig ist aber die Masse der Schwefelsäure, also haben wir es durch 20% geteilt (nicht sicher!)

114g/20% = 5,7 g

Das haben wir dann durch die Dichte von der konz. Schwefelsäure geteilt, um das Volumen zu ermitteln:

5,7 g / 1,84 g/cm³ = 3,098 cm³ = 3,098 ml

Kann das sein? Was haben wir falsch gemacht?



danke für antworten im vorraus
GaNg ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige