Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2005, 13:46   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bestimmungdes zu entnehmenden Volumen einer Formaldehydlösung

Zitat:
Zitat von Allchemist

1,5803g/1,08g/cm³=1,46 cm³ entsprechend 1,46 ml


Nimm die Merck Artikelnummer und schau unter

http://www.chemdat.de/mda/de/index.html

da findest Du die Maßeinheit für die Dichte: g/cm³
Und wenn er die relative Dichte als Angabe hat?
Macht zwar nicht viel aus, aber nur so als Einwurf, die hat nämlich keine Einheit.
Hast du ein Formelzeichen angegeben? Rho oder ein großes "D" ?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige