Anzeige


Thema: Kosmos C 3000
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.12.2005, 13:38   #20   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Kosmos C 3000

Zitat:
Zitat von zarathustra
Bevor jetzt irgendwer losrennt und sich im Baumarkt mit Chemikalien eindeckt:
Vergesst nicht, dass die Reinheit von Chemikalien stark variiert: Sicher kann man im Baumarkt 'n riesen Kanister technische Salzsäure billiger bekommen, als bei Merck 'n Liter analysenreiner Salzsäure, aber genau darin liegt auch der Unterschied. Wenn es nur darum geht, den pH-Wert irgend einer Lösung zu erniedrigen, ist technische Salzsäure sicher ok, wenn man irgend eine Analyse damit machen will, natürlich nicht. Man sollte sich also immer fragen, was man mit der jeweiligen Substanz machen will.

Dafür solltest Du aber Schwefelsäure verwenden! Überleg' mal was bei der Elektrolyse von Salzsäure entstehen kann.

Gruß,
Zara
Das ist natürlich richtig. Bin aber davon ausgegangen, dass sich ein Newcomer, der sich einen Kosmos C3000 kaufen will, nicht unbedingt in die Analytik einsteigen will. Für die meisten Synthesen reicht technische Qualität vollkommen, insbesondere da bei Heimversuchen die Reinheit des Endproduktes nicht nachgewiesen werden muss. Vorsicht ist auch hier natürlich geboten.
Die Produkte sollten auf keinen Fall verzehrt werden, auch wenn es sich um Experimente der Lebensmittelchemie handelt.
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige