Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2005, 19:12   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Rutherfordscher Streuversuch

Ich denke der photographische Film ist ein Gerücht. Detektiert wurde über einen Fluoreszenzschirm aus Zinksulfid, der beim Auftreffen eines Alphateilchens aufblitzte, was mit einem Fernrohr (Okkular) beobachte wurde.
Gemessen wurde damals die Zahl der Lichtblitze pro Sekunde, im Abhängigkeit vom Winkel.
Man sollte dabei nicht vergessen, das die Experiemente von Herrn Geiger durchgeführt wurden (der mit dem Zählrohr).

Photographischer Film spielte bei der Endeckung der radioaktiven Strahlung durch Becquerel ein Rolle.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (19.12.2005 um 19:37 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige