Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2005, 19:10   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Neutralisation

willkommen im forum!

Zitat:
Zitat von 2JahreChemie
Säure-Base-Reaktionen habe ich verstanden, aber bei der Neutralisation habe ich irgendwie einen Hänger
das hängt zusammen, wenn man das eine verstanden hat, dann auch das andere!

die 3 brauchst du aus stöchiometrischen gründen. in der phosphorsäure hast du drei protonen, die jeweils ein hydroxy-ion benötigen um wasser zu bilden, also um neutralisiert zu werden.

die schreibweise ist nicht ganz korrekt. üblicherweise schreibt man erst die kationen (pos. teilchen), dann die anionen. (NH4)3PO4
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige