Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2005, 10:20   #4   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
AW: Temperaturabhängikeit der Entropie

habe gerade delta G berechnet. Für delta S habe ich 18j/molK, weshalb ich für deltaG bei 1273K einen positiven Wert heraushabe. deltaG=11,9kJ/mol. Aber kann denn das sein? wenn ich diesen Wert in die Gleichung
{\Delta G = \Delta G^0+RT lnQ} einsetze, dann ist mit deltaG=11,9kJ/mol und deltaG^0=-6kJ/mol Q=5,4. Dieses entspricht doch nicht den Verhältnissen im Hochofen, wo die Kohlenstoffmonooxidaktivität doch wesentlich höher sein müsste als die des Kohlenstoffdioxids.
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige