Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.12.2005, 23:07   #3   Druckbare Version zeigen
sprengmeister01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Säuregehalt von Cola

Hallo,

das Problem sehe ich auch. Aber leider kommt es auf den Kohlensäuregehalt an. Ich habe die Cola bei einem zweiten Versuch aufgekocht und dann nochmals titriert. Hier habe ich die karakteristische Kurve einer Phosphorsäure Titration. Die Werte der beiden Titrationen unterscheiden sich sehr stark, deshalb muss die Kohlensäure eigendlich ihren Beitrag dazu leisten. Allesding fällt mir keine Methode ein um den Kohlensäure bzw den Gesamtsäuregehalt zu bestimmen. Also wenn jemand eine Idee hat ...
sprengmeister01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige