Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.12.2005, 21:42   #1   Druckbare Version zeigen
ANEMI  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
Funktionelle Gruppen

Aufgabe:
Geben Sie für die folgenden Molekülformen eine mögliche Strukturformel an und benennen Sie diese Verbindung nach den IUPAC-Regeln:
a) C3H7ClO
b) C3H6O2
c)C4H11NO
d)C3H6O3

- Mein Problem ist, dass ich überhaupt nciht weiss wie ich anfangen muss!
a)Strukturformel: CH(3)-CH(2)-CH(2)-ClO ist das schonmal richtig?
Name nach den IUPC-Regeln:
1-Chlorpropan Was ist mit dem O? 1-Chlorpropanol?

b) Strukturformel: CH(3)-CH(2)-COOH
Name: Propansäure??
Was ist mit : CH(3)-CH(2)-CH-O(2) ? Wie heisst das?

c) Strukturformel: CH(3)-CH(2)-CH(2)-CH(2)-CH(2)-NO ?
Name? But...?

d) Formel: ch(3)-CH(2)-COOH-CO
Name:Propanonsäure Geht das?

Aufgabe2: Überprüfen und korrigieren SIe die fologenden Verbindungsnamen nach den IUPAC-Regeln:
a) 1-Chlor-2-methylethan
b)3-Hexanon
c)2-Metyhl-3-ethylpentan-1-ol
d)Ethanal
e) Propan-2-al

a)falsch - 1-chlor-2-methylpropan , weil propan länger als ethan ist!,ne?
b)richtig
c)richtig
d)nein, weil, da dfür Ethanon, mind. 3C-Atome vorhanden sein müssen und Ethan nur 2 C-Atome hat.
CH(3)-CH(2)-CHO, also heisst das doch Ethanal ,oder?
e)falsch, aber warum, wie sieht die Formel dann aus?
__________________
~Alles ist Relativ~
ANEMI ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige