Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.12.2005, 18:17   #8   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Berechnung von Atomen

S. oben. Es ist keine höhere Mathematik. Es sind nur jeweils zwei Zahlen zu multiplizieren. Man muss sich nur darüber im Klaren sein was die Zahlen bedeuten. Weil es einerseits nicht wirklich schwer ist, anderseits für das chemische Rechnen von essentieller Bedeutung ist und ständig vorkommt, wäre es mir lieber du würdest dir über die Bedeutung der Größen klar werden, als dass ich dir die Lösung vorkaue und du beim nächste mal vor dem selben Problem stehst.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige