Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2005, 20:14   #21   Druckbare Version zeigen
apeX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Wasserhärte - Kinetik und Energetik

Nachdem ich nun heute den ganzen Tag inna Schule hinter 3 verschiedenen Chemielehrern hergelaufen bin und mit ihnen die Bibliothek durchforstet hab und das Internet durchsucht, haben wir tatsächlich in einem Buch (Physikalische Chemie von Peter Atkins) die Werte gefunden....

Jetzt stehe ich vor einem neuen Problem:

Bei der Berechnung der freien Reaktionsenthalpie kommt bei mir ein positiver Wert raus... Warum ist das so? Ich meine, die Reaktion ist doch exergonisch oder nicht?

Rechnung:
∆RGm0 = [∆fGm0 (Ca2+) + ∆fGm0 (2 HCO3-)] - [∆fGm0 (CaCO3) + ∆fGm0 (CO2) + ∆fGm0 (H2O)]

∆RGm0 = [-554 kJ/mol + 2*(-586,77 kJ/mol)] - [-1129 kJ/mol + (-394 kJ/mol) + (-237 kJ/mol)]

Bitte um schnelle Antwort.

DANKE

mfg apeX
apeX ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige