Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.12.2005, 19:41   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Strukturchemie ?

Da braucht man kein Buch zu.

Ist im Prinzip ganz einfach:
Man zeichnet alles außer die Atomsymbole für Kohlenstoff und die daran gebundenen Wasserstoffatome (sind Wasserstoffatome an ein anderes Element als Kohlenstoff gebnden zeichnet man sie ein)


-Jeder Strich ist eine Bindung.
-Mehrfachbindungen werden mit Doppel- oder Dreifachstrichern symbolisiert.
-Jeder Knick oder jedes Bindungsende (Mehrfachbindungen zählen als ein bindungsende) bedeutet ein Kohlenstofatom.
-Die Zahl der Wasserstoffatome, die man nicht zeichnet ergibt sich aus der Vierbindigkeit des Kohlenstoffs.
Für Einfachbindungen:
Das Ende eines einfachen Strichs ist eine CH3-Gruppe
Ein Knick ist eine CH2-Gruppe
-Laufen drei Bindungen zusammen ist's 'ne CH-Gruppe

Mehrfachbindungen analog.
Das was zu vier Bindungen fehlt sind Wasserstofatome.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige