Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2005, 00:27   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Bestimmung des pKs-Werts einer unbekannten Carbonsäure

Zitat:
Wir haben eine Lösung von 0,1g der Carbonsäure.
Diese Säure wird mit NAtronlauge der Konzentration 0,1 mol/l titriert.
Der Äquivalenzpunkt liegt (am Graphen abgelesen) bei ca. 8,75. Die molare Masse der Carbonsäure beträgt 116,28 g/mol. Diese Infos besitze ich . . wie kann ich nun daraus den pKs-Wert bestimmen?
und

Zitat:
ja genau, der pH-wert liegt bei 8,75 wenn 8,6 ml Natronlauge in die Carbonsäure gegeben wurde
Stoffmenge der Säure : 8,6 ml (NaOH) x 0,1 mmol/ml = 0,86 mmol.

Menge der Säure in Gramm : 0,86 mmol x 116,28 mg/mmol = 100 mg.

pKS-Wert :

pH = 1/2 x (pKS - lg c0)

Was ist c0?

Stoffmenge/Volumen. Stoffmenge bekannt, welches Volumen?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige