Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2005, 10:56   #13   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Frage zu Versuchsdurchführung

Zitat:
Zitat von bm
Mit Argon kann man kurzfristig den Volumenstrom abstellen.

Warum?
Weil der Dreihalskolben schwerer ist als das Argon?
Wenn man ein feines Pulver im Ar-Gegenstrom einfüllen will, sollte man den Pulvertrichter auf einen der drei Hälse tun und einen der beiden anderen ebenfalls öffnen. So hat man zwar einen Gegenstrom, aber der bläst dann nicht das Pulver in der Gegend rum.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige