Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.12.2005, 22:45   #11   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Frage zu Versuchsdurchführung

Zitat:
Im Gegenstrom (am besten Argon) macht das keine Probleme.
...außer, wenn man ein feines Pulver hat. Hab schon häufig gesehen, wie jemand auf diese Weise teure Übergangsmetallkatalysatoren im Abzug verteilt hat.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige