Anzeige


Thema: Zink und Iod
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2005, 23:10   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Zink und Iod (Hilfe)

Hallo und willkommen,

Zink und Iod reagieren zu Zinkiodid gemäss :

Zn + I2 --> ZnI2

Um den Versuch so auswerten zu können, wie Sie es vorhaben, nämlich unter der Annahme, dass alles Iod reagiert hat, müsste man ja mit einem Überschuss Zink arbeiten. Sie haben aber nur eine Masse Zink angegeben, man müsste aber das nach der Reaktion übriggebliebene Metall zurückwägen, um festzustellen, welche Masse Zn denn tatsächlich reagiert hat.

Ausserdem ist die Formel für Iod I2, dem muss man auch bei der Berechnung der molaren Masse Rechnung tragen : MI2=2*126,9 g/mol.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige