Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2005, 19:57   #8   Druckbare Version zeigen
Maler Männlich
Mitglied
Beiträge: 121
AW: Batterienexplosion

Der häufigste Batterietyp, der mir im Supermarkt normalerweise begegnet, ist die Alkaline Batterie. Also eine Alkali-Mangan Zelle. http://de.wikipedia.org/wiki/Alkali-Mangan-Batterie

Wie man diesem Wikipedia Artikel entnehmen kann, eigentlich eine Zink-Braunstein Batterie, nur mit Kalilauge als Elektrolyt anstatt von Ammoniumchlorid.
Auch der Aufbau ist anders.
"Der Plus-Pol ist, anders als bei einer Zink-Braunstein-Zelle, Teil des Außenmantels und elektrisch mit ihm verbunden. Im Inneren bildet gepresster Braunstein die Kathode[...] Die Anode besteht aus einer Paste aus Zink und Kaliumhydroxid, eingewickelt in ionendurchlässiges Faserpapier.[...]"

Kann eventuell die hier beschriebene Nebenreaktion Zn + 2H2O + 2OH- --> Zn(OH)4 2- + H2 durch die Sonneneinstrahlung auf den Mülleimer dermaßen beschleunigt worden sein, dass die Batterie explodierte?
Maler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige