Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2005, 01:21   #13   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Literaturrecherche, was geht alles ?

Zitat:
Zitat von Tobee
Wenn ich in die Bibliothek gehe, muss ich dann vorher wissen wo die gesuchte Information steht?
Nein, Du musst nur wissen, wo der CA steht
Für CA ist die Summenformel der Substanz nötig, und dann musst Du im Register jedes Jahrgangs danach schauen. Weil es idR Isomere gibt, musst Du natürlich ausserdem noch den engl. Namen der Verbindung parat haben.

Mal ernsthaft: Die Nutzung von CA mag ich hier nicht weiter abhandeln, für soetwas sollte es an der Hochschule eine ein- oder zweistündige Einführung geben - im Zweifelsfall kann da vielleicht ein Organiker Auskunft geben.

Zitat:
Zitat von Tobee
Mit Subito hab ichs schon probiert. Bin aber nicht weit gekommen. Damit kenne ich mich auch noch nicht aus. Hab da einfach nach dem Stoff gesucht und nichts brauchbares gefunden.
Kein Wunder. Uni-Bib-Kataloge und Dokumentenliefersysteme sind nicht für wiss. Literaturrecherchen gedacht bzw. gemacht, da in der Regel nur die Titel erfasst sind. Sonst müsste sich ja keiner Scifinder & Co leisten.

Die Arme-Leute-Variante ist immerhin, in den Online-Zeitschriften der "grossen" Verlage chemischer Zeitschriften zu suchen (z.B. Am. Chem. Soc.). Weil dort eine Vielzahl von Publikationen zeitschriftenübergreifend verfügbar sind, bringt Dich eine Stichwortsuche dem Ziel vielleicht näher - Du musst nur die Richtung wissen, in der Du suchen musst - Synthese, Struktur, phys. Eigenschaften, da jedes Gebiet eigene Journale hat.
Beispiel: http://pubs.acs.org/about.html (ACS)
oder http://www.sciencedirect.com/science?_ob=JournalListURL&_type=all&_auth=y&_btn=Y&_acct=C000050221&_version=1&_urlVersion=0&_userid=10&md5=c14e33607937bcf6fccd12835bd668fa (Elsevier)

Zitat:
Zitat von Tobee
... ist tatsächlich meine erste ernsthafte Literaturrecherche
Dann solltest Du Dir das Prozedere mal vor Ort erklären und zeigen lassen, weil die Hilfe hier nur sehr abstrakt daherkommen wird.

Für EUR 30/Stunde bin ich aber bereit, Dir die Arbeit der Recherche abzunehmen.

Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige