Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2005, 17:09   #1   Druckbare Version zeigen
Duc de Buc Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Stereoisomerie: Newman-Projektion, Fischer-Darstellung, etc.

Hallo zusammen,

ich wollte fragen, ob jemand eine gute Möglichkeit kennt, wie man die räumliche Anordnung verschiedener Moleküle herausfinden kann, wenn einem das räumliche Vorstellungsvermögen nicht von Gott gegeben ist und die Aufgabe darin besteht, die möglichen Stereoisomere zu zeichnen.

Gibt es vielleicht irgendwelche Merksätze, "idiotensichere" Vorgehensweisen o. ä.?


Als Beispiel hätte ich die 2,3-diphenyl 3-bromopropansäure.

Bin für jede Hilfe dankbar!
Gruß
Euer Franzose
__________________
Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.(Max Planck)

Ärzte haben es am besten von allen Berufen: Ihre Erfolge laufen herum und ihre Misserfolge werden begraben.(Jacques Tati, frz. Schauspieler u. Komödiant)
Duc de Buc ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige