Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2005, 22:21   #7   Druckbare Version zeigen
Uhu911 Männlich
Mitglied
Beiträge: 331
AW: Siedetemperatur Aufgabe

Zitat:
Zitat von Mirror
Hallo


2.) nichT? Ich dachte umso stabiler etwas ist umso mehr Energie muss man aufwenden um es zo verändern, hier im Falle Sieden.
Wenn man nach Stabilität fragt muss man sich immer die Frage stellen "gegenüber was soll es stabil sein". Zersetzung in die Elemente? Reaktion mit einer Säure? ...


Siedepunktsunterschiede sind immer ein Resultat aus größeren und kleineren Zwischenmolekularen(-atonigen)wechselwirkungen.
Uhu911 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige