Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.02.2002, 14:37   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Re: Hygroskopische Wirkung von H2SO4

Zitat:
Originalnachricht erstellt von AV
Und weiss jemand vielleicht was für eine chem. Verbindung in den kleinen Plastik Tütchen enthalten ist, die oft zum trockenhalten (beim Versand von elektr. Geräten) beigelegt werden ?
Worauf beruht deren Wasserentziehende Wirkung und wieso können sie durch das Plastik hindurch den Verpackungsraum trockenhalten ?
Entwässertes Kieselgel (Silicagel), ein polymerer Stoff, mit großer spezifischer Oberfläche, der zur Adsorption geeignet ist. Die Verpackung muß natürlich durchlässig sein für die Feuchtigkeit, sonst wäre es etwas witzlos.
Nichts anderes ist Blaugel, was Du vielleicht aus Deinem Exsikkator oder Trockenrohr kennst, nur mit Cobalt(II)-chlorid als Feuchtigkeitsindikator.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige