Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.12.2005, 14:36   #12   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Frage zum Atombau

Es muss meiner Meinung nach einen durchaus prinzipiellen Unterschied zwischen intermolekularen WW (solche die beispielsweise die kondensierten Phasen von Edelgasen ermöglichen) und chemischen Bindungen im eigentlich Sinn existieren : das ist erkenntlich allein an der Tatsache, dass z.B. das Potential der intermolekularen van der Waals Kräfte und der über kürzerer Entfernungen wirkenden Abstossung mathematisch einem anderen Modell folgt (z.B. Lennard-Jones) als die Potentiale dessen, was man üblicherweise als chemische Bindung betrachtet. Dass es zwischen Edelgasatomen etwas anderes geben sollte als intermolekulare Kräfte ist schlicht falsch. Es wird ja auch niemand behaupten, es gebe "chemische" Bindungen zwischen Wasserstoff- oder Benzol- oder Iodmolekülen....

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige