Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2005, 14:39   #6   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Chloralkalielektrolyse

Zitat:
Zitat von %[ h@nnib@l ]%
violett=Base(Lauge)......

kann dann stimmen: Kathode: H2O+e --> H2/\ + OH-
und Anode: 2NaCl --> Cl2 + 2Na+ +2e


?
Ist zumindest erstmal ein Ansatz.

Überleg jetzt mal, wie Natrium und Chlor in der Lösung vorliegen. (Ionenschreibweise der NaCl-Lösung). Und kläre dann die Frage zu welcher Elektrode welches Ion marschiert !
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige