Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2005, 23:15   #6   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Frage zum Atombau

Zitat:
Zitat von ricinus

Darf ich ? Darf ich ? Meinst du das BOHR Modell ? Ich sag dir :

BOHR rulez !

Du darfst

Und wenn man dann noch auf Bohr hören würde, hätten wir in der Chemie wesentlich weniger Probleme

Zitat:
Zitat von Niels Bohr
My starting point was not at all the idea that an atom is a small-scale planetary system and as such governed by the laws of astronomy. I never took things as literally as that. My starting point was rather the stability of matter, a pure miracle when considered from the standpoint of classical physics.
Insofern:
BOHR rulez !


EDIT: Ich glaub ich sollte das Zitat zu meiner Signatur machen

Zitat:
Besteht das Problem nicht darin, dass wir gerade zwanghaft an der Idee festhalten, eine Bindung die irgendwie das Prädikat "kovalent" verdient, bestehe zwangsläufig aus einem "Elektronenpaar" ?
Das best- und vollständig untersuchte und erklärte System, sowohl experimentell wie auch theoretisch, ist das H2+ Ion : ausgerechnet ein Beispiel mit nur einem bindenden Elektron. Ist das jetzt auch eine Mehrzentrenbindung ?
Also eine Mehrzentrenbindung hat das H2+ nicht. Sind ja nur zwei Zentren (Kerne) da.

Zwanghaft halte ich auch für etwas übertrieben. Zum einen sind es nun mal die gepaarten Elektronen, die in (geschätz) 95 % der Fälle eine Bindung ausmachen. Man kann annehmen es gibt hierfür Gründe. Die Verbindugen mit ungepaarten Elektron sind nicht besonders stabil (ich spreche nicht von high spin Komplexen).
Schließlich kommt es auf die Diskussionsgrundlage an.
Wenn, muss den gesamten Komplex der chemischen Bindung auf Basis der MO-Theorie diskutieren. Wenn man das konsequent und frühzeitig macht, sehe ich kaum Probleme mit dem Begriff Mehrzentrenbindungen.
Macht halt bloß kaum jemand (und schon gar nicht in der Schule).
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (02.12.2005 um 23:26 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige