Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2005, 22:54   #1   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 54.171
Kleiner Leitfaden: Suchmaschinen

Zitat:
Über die Benutzung von Suchmaschinen

1. Gute Fragen = gute Antworten!

Zitat:
Suchmaschinen indizieren eine Unzahl von Seiten. Je präziser die Abfrage, desto relevanter die Treffer. Sinnvoll ist es, mehrere Suchbegriffe zu kombinieren. „Essigsäure“ liefert bei google 232.000 „hits“. „pKS“ 2.960.000. Viel Spaß beim Sichten.

Die Kombination „Essigsäure“ AND „pKS“ liefert 554 Ergebnisse und der pKs-Wert der Essigsäure ist bereits aus der google-Vorschau ersichtlich.

Je mehr fragespezifische Begriffe eingegeben werden, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit eine Seite zu finden, die das bietet, was man sucht.

Wenn man des Guten zuviel getan hat und keine Treffer erhält, sukzessive Stichwörter wegnehmen.
2. Nichtssagende Wörter?

Zitat:
Wörter wie "als", ... bringen keine relevanten Ergebnisse. Ausnahme : Direkte Zitate (s.u.)
3. Nomen bevorzugen!

Zitat:
Von ganz seltenen Spezialtermini abgesehen sollte man auf Verben verzichten. Mit Nomen (und manchmal mit Adjektiven) erzielt man bessere Resultate.
4. Phrasen in „Anführungszeichen" setzen!

Zitat:
Bekannte Ausdrücke setzt man in Anführungszeichen. Sucht man z.B. nach einem Text, vorkommend in einem Buch/Heft/Webseite (<<Als 1814 Berzelius die erste Formel der Essigsäure aufstellte, war dies tatsächlich seine Annahme>>) erhält man recht genaue Treffer.
5. Was erwartet man von der Suche?

Zitat:
Wenn man nach Essig sucht, wird man überhäuft mit Kochrezepten. Sucht man die Struktur, gibt man den korrekten Name „Essigsäure“ AND „Struktur“ ein. Wenn man die Herstellung sucht….?
6. Bool'sche Operatoren (AND, OR, NOT) schreibt man GROSS!

Zitat:
So genannte Bool'sche Operatoren werden gross geschrieben. Essig AND Struktur durchsucht nur Seiten, in denen beide Namen vorkommen. Essig OR Struktur findet Seiten in denen einer von beiden vorkommt. Essig ANDNOT Struktur findet Seiten, auf denen Essig aber nicht Struktur erwähnt wird.
7. Schreibe klein!

Zitat:
Viele Suchmaschinen unterscheiden nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung. Bei den wenigen, die es tun, gehen einem ansonsten vielleicht Treffer durch die Lappen.
8. Es gibt auch andere Quellen!

Zitat:
Wer war Entdecker des Penicillins war oder wann schied Wittig dahin? Es muss nicht immer Google sein. Wikipedia.de, Answers.com oder der gute alte Brockhaus helfen auch. Das geht meist sogar schneller.
9. Es gibt auch andere Suchmaschinen!

Zitat:
Warum nur Google? Du schaust immer nur ARD? Du fragst niemanden außer Oma um Rat?
Na also. Vielfalt ist Trumpf: Yahoo, MSN und Teoma haben auch mal eine Chance verdient.

Mit google findet man sie http://www.google.de/search?hl=de&q=liste+suchmaschinen&meta=

Nicht zu vergessen: Die Suchfunktion des Forums und googlescholar vorallem für naturwissenschaftliche Fragen.
10. Richtig gesucht und doch nichts gefunden?

Zitat:
Es gibt auch andere Sprachen!

Statt Acetat vielleicht mal acetate, statt Essigsäure mal acetic acid, statt Fruktose mal fructose? Warum nicht?
11. Vor dem Fragen : nachdenken!

Zitat:
Muss ich wirklich den pKs-Wert der Essigsäure erfragen oder ist ein Blick in ein Buch nicht effizienter?
Ergänzungen jederzeit willkommen!

Mehr und neu : http://www.lfm-nrw.de/downloads/ratgeber_suchmaschinen.pdf

Geändert von bm (16.01.2006 um 23:27 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige