Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2005, 09:58   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Volumenzunahme bei Phasenumwandlung von ZrO2

Wenn bei ner thermischen Umwandlung das Volumen sich vergrößert, würde ich das als stinknormal ansehen. Die Atome rappeln ja mit steigender Temperatur immer mehr, sodaß das Volumen der Atome scheinbar größer wird und so das Volumen pro Formeleinheit wächst. Also das ist nicht das Ungewöhnliche.
Sehr ungewöhnlich wäre aber die Symmetriereduktion bei höherer Temperatur - da gibts wohl nur sehr wenige Beispiele für. Mit höherer Temperatur werden allgemein eigentlich immer höhere Symmetrien ausgebildet.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige