Anzeige


Thema: Literatur
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.11.2005, 22:44   #2   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Literatur

Bist du Student?

Für die Anorganik wurde uns der Riedel (Erwin Riedel, "Anorganische Chemie") ans Herz gelegt. Ist auch ganz gut für den Einstieg. Für die physikalische Chemie ist der Atkins "Physikalische Chemie" ganz gut, für Analytik der Harris mit "Lehrbuch der Quantitativen Analyse". Die letzten beiden, vor allem der Atkins, sind aber für den Interessierten irgendwie zu weitgehend und verwirrend, wobei der Harris auch ganz interessante Sachen ganz anschaulich und lustig beschreibt.

Als Student würde ich die 3 Bücher auf die Liste ganz oben setzen, aber auf jeden Fall nochmal selbst reinschauen und sehen, ob einem die Dinger gefallen.
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige