Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2005, 20:30   #1   Druckbare Version zeigen
pp Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Probleme beim chem. Grundverständnis

Hallo, ich habe von nichts eine Ahnung, bin Gymnasium, 10. Klasse und bräuchte eure Hilfe bei folgenden Dingen:

Warum z.B. darf man keinesfalls konzentrierte Schwefelsäure mit konzentrierter Natronlauge neutralisieren?

Oder eine andere Sache: Aluminiumchlorid soll auf verschiedenen Wegen hergestellt werden. Welche Reaktionsgleichungen gibt es da?

Bei Magenbeschwerden kann man Präparate einnehmen, die Aluminiumhydroxid enthalten. Hier wird eine Reaktionsgleichung für die Reaktion im Magen gesucht.

Wenn bei einem Unfall Säure auf die Haut gelangt, darf man die betroffenen Stellen nicht mit Natronlauge behandeln, sondern muss sie mit Wasser abspülen. Warum?

Dann brauche ich noch Reaktionsgleichungen für
a) Salzsäure + Kaliumhydroxid-Lösung
b) Schwefelsäure + Natronlauge
c) Kohlensäure + Calciumhydroxid-Lösung
d) Phosphorsäure + Natronlauge
e) Salpetersäure + Bariumhydroxid-Lösung

und: wie kann man Magnesiumnitrat durch eine Neutralisation herstellen? Reaktionsgleichung.

Vielen Dank im Voraus..
pp ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige