Anzeige


Thema: Königswasser
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2005, 18:01   #2   Druckbare Version zeigen
FKH Männlich
Mitglied
Beiträge: 85
AW: Königswasser

Dia Antwort ist nicht so ganz leicht. Es hanbdelt sich bei der Entstehung von "aktivem Chlor" um Chlorradikale. Diese Kerle sind zeimlich reaktiv und reagieren mit allem, was ihnen in den Weg kommt. Und im Königswasser ist das so einiges, auch ein anderes Chlor-Radikal. Somit sollte man auch die Entstehung von Chlor als Cl2 in Erwägung zeihen.
Einige Literatur gibt in der Gleichung 2Cl an, andere sogar Cl2.
Ich denke ganz einfach, dass sich das Chlorradikal nur in sehr geringer Menge bildet, so dass es statt mit sich selbst mit anderen Stoffen reagiert.
Weiterhin ist in der Lösung eine vielfältige Radikalchemie möfglich.
__________________
Mit den besten Wünschen

FKH
FKH ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige