Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2005, 20:44   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Säuren, Salzbildung und eine Frage

Deine Begründung ist schon ganz richtig. Die negative Ladung, die nach Abspaltung des Protons zurückbleibt kann über Mesomerie stabilisiert werden.
Das geht beim Akohol nicht. Dazu kommt, dass durch den +I-Effekt der Alkyketten noch zusätzlich Elektronendichte auf den Sauerstoff verschoben wird, was die Abspaltung des Protons weiter erwschwert.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige