Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2005, 10:06   #14   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: kupfersulfatlösung und NaOH

Zitat:
Zitat von magic77
ähm aber bei mir war es ein dunkelblauer niederschlag :s
Dann hast du nicht genau hingeschaut : der Niederschlag selbst wird hellblau gewesen sein, die Lösung drumrum tiefblau gefärbt, weil sich da schon das lösliche, tiefblaue Cuprat (das Komplexion dessen Formel der Vorredner hingeschrieben hat) gebildet hat.
Zitat:
also vllt ist kupfer schwer und darum sinkt es? ist es vielleicht das? lg magic
Alle Niederschläge sinken in Lösungen, da Feststoffe meist höhere Dichten haben als wässrige Lösungen. Du darfst nicht sagen, dass es Kupfer war, das sinkt, denn es war kein metallisches Kupfer, sondern eine Kupferverbindung, nämlich Kupferhydroxid....das ist chemisch was grundverschiedenes !

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige