Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2005, 21:45   #1   Druckbare Version zeigen
veroveraar Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 748
Gründe für das Chromat/Dichromat

Cr2O7²- + OH- (hin/rück) 2 CrO4²- + H+

die Aufgabe lautet: welchen Einfluss hat die Zugabe von Hydroxidionen bzw. Protonen auf dieses GG?
MEine Überlegung war, dass das System durch die Änderung der OH bzw H - Ionenkonzentration diesem "Zwang" ausweicht, so dass z.B. Bei Zugabe von H+
die Konz. von OH- ionen zunimmt. stimmt es? oder gibt es was anderes?
veroveraar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige