Anzeige


Thema: Dipolmoment
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2002, 18:56   #16   Druckbare Version zeigen
sublimat  
Mitglied
Beiträge: 168
Daß um meinen Beitrag eine solche Aufregung entsteht,
hätte ich nicht gedacht.

Ich möcht hier einiges richtig stellen,
da mir scheint, daß wir aneinander vorbei diskutieren:

1. Bei der Definition eines elektrischen Dipols geht es ganz allgemein um getrennte Ladungen, ohne ein spezielles Molekül zu betrachten.

2. Ich habe nicht behauptet, daß CO2 als Dipol auftritt und polar ist,
aber eine C=O Bindung weist ein Dipolmoment auf und ist polar, oder täusche ich mich da?

3. Ladung = Dipol ist eine Vereinfachung, die ich nicht entwickelt habe und auch nicht propagiere.


Mißverständnisse beseitigt?
Wenn nicht:
Auf sie mit Gebrüll!

Geändert von sublimat (20.02.2002 um 19:18 Uhr)
sublimat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige