Anzeige


Thema: Dipolmoment
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2002, 17:15   #11   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
wenn ein Molekül ein Dipolmoment haben soll, muss sich die Ladungsdichteverteilung sinnvoll in zwei Zentren lokalisieren lassen (daher auch der Name).
Wenn es mehr Zentren gibt - wie im CO2 - muß man das Molekül natürlich als Quadrupol beschreiben. Usw. - Stichwort Multipolentwicklung.

Auch bei vielen einzelnen Dipolen (z.B. CO in Proteinen) lassen sich manche Effekte (z.B. die Polarisierung einer Alphahelix) durch einen einfachen Dipol beschreiben.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige