Anzeige


Thema: Gasreduktion
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2005, 18:12   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Gasreduktion

Also das Knallgas entsteht, richtig, während der Schallwellenproduktion. Wir erzeugen eine Plasmaentladung, die eine Welle ablöst, die wiederum untersucht wird. Und die Gasbläschen sind dabei denkbar schlecht, weil es um die spezielle Charakteristik der Welle geht, wenn sie auf eine bestimmte Grenzfläche trift.
Also die Denke geht in Richtung Absorbtion. Irgendetwas, das einen kontinuierlichen, fassbaren Dreckeffekt hat, den man wieder rausrechnen/rauseichen kann.

bugdom
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige