Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2002, 21:31   #16   Druckbare Version zeigen
sublimat  
Mitglied
Beiträge: 168
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Last of the Sane


Warum Kaliumchlorid in der Lösung ist, dafür fällt mir nur ein plausibler Grund ein. Natriumhydrogencarbonat ist relativ schwerlöslich, von daher würde es Sinn machen die Löslichkeit zu erhöhen. Dies geschieht wohl durch Zusatz von Kaliumchlorid.

Wenn ich damit falsch liegen sollte, möge man mich bitte korrigieren.
Ich kann Dich beruhigen, Du liegst mit Deiner Annahme nicht falsch.

Das Löslichkeitsprodukt eines schwer löslichen Salzes in einer realen Lösung
hängt von der Ionenstärke der selbigen ab. (Stichwort: Aktivitätskoeffizienten)

Kurz: Mit zunehmender Ionenstärke der Lösung steigt die Löslichkeit.
(stark vereinfacht)

In diesem Fall erhöht der KCl-Zusatz die Löslichkeit des NaHCO3.

Geändert von sublimat (19.02.2002 um 21:37 Uhr)
sublimat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige