Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2005, 16:49   #1   Druckbare Version zeigen
Richard1139 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 56
Zwei kleine Fragen zu Säure-Base-Reaktionen

Hallo erstmal,
ich habe zwei kleine Probleme die zu lösen wären.

1.Geben Sie an, ob für die wäßrige Lösung folgender Salze eine basische, neutrale oder saure Reaktion zu erwarten ist. Begründen Sie.
Natriumclorid(a), Zinkchlorid(b), Natiumcarbonat(c), Natriumsulfat(d), Kaliumhydrogensulfat(e), Ammoniumchlord(f).

Also meine Gedanken wären das (a) neutral reagieren würde. Das vermute ich aus Erfahrung. Hab sonst ka wie ich an die Aufgabe rangehen soll.


2. 500ml einer 1 molaren Ammoniumchloridlösung werden mit reinem Wasser auf genau 1l aufgefüllt. Berechnen Sie den pH-Wert.

Ok da würde ich erstmal sagen, dass ja ein Liter dann die Konzentration c= 0,5 mol * l^-1 hat. und dann würde ich das mit der Formel für schwache Säuren berechnen laut: [pKs-lgc0(Ammoniumchlorid)]/2 = pH

Was haltet ihr von dem ganzen?

Mit freundliche Grüßen
Richard
__________________
"Mach' Dir keine Sorgen wegen Deiner Schwierigkeiten mit der Mathematik. Ich kann Dir versichern, dass meine noch größer sind." - Albert Einstein, Antwort an ein kleines Mädchen, das in der Schule Probleme mit der Mathematik hatte, 1943
Richard1139 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige